18.12.2018 / Bericht / /

Gelungener Jahresabschluss der JCVP

Die Mitglieder der JCVP trafen sich am vergangenen Samstag im Haslen-Beizli in Lütisburg zu ihrem traditionellen Weihnachtsanlass und liessen bei einem feinen Essen das Jahr 2018 ausklingen.

Auch dieses Jahr zog der Weihnachtsanlass wieder zahlreiche JCVPlerinnen und JCVPler an. Aus allen Regionen des Kantons kamen sie ins Toggenburg und fanden sich im gemütlichen Haslen-Beizli ein. Dort hatte das Wirtepaar Grob bereits alles für das Raclette hergerichtet. Nach einer kurzen Begrüssung durch den Präsidenten war der Abend offiziell eröffnet und das Schlemmen konnte beginnen. Einige Mitglieder genossen statt des Raclettes einen der weitherum bekannten Schnitzelteller.

Während des Essens diskutierten die Mitglieder angeregt über die gelungene Nomination von Beni Würth sowie über andere aktuelle Themen. Nach dem Essen ging der gegenseitige Austausch in gelöster Stimmung weiter.

Nachdem sich einige Mitglieder noch ein Dessert genehmigt hatten, ging es allmählich auf den Abschied zu. Während sich die meisten Mitglieder auf den Heimweg begaben, machte ein munteres Grüppchen von JCVPlerinnen und JCVPlern noch einen Abstecher in die Winterbar in Niederwil und durchlebte eine heitere Nacht.