26.03.2019 / Medienmitteilung / /

JCVP St. Gallen mit 24 Kandidierenden für die Nationalratswahlen

Am Donnerstag 21. März 2019 nominierte der Wahlstab der JCVP Kanton St.Gallen Raphael Mösch aus Goldach für die Nationalratswahlen 2019. Die Jungpartei tritt damit mit 24 Kandidierenden aus allen Wahlkreisen des Kantons für die Nationalratswahlen an.

Nachnomination für 24. Platz

An ihrer Nominationsversammlung am 16. Februar 2019 in Sargans nominierten die Mitglieder der Jungen CVP Kanton St.Gallen 23 Kandidierende für die kommenden Nationalratswahlen. Da für den 24. Platz noch keine definitive Zusage vorlag, erteilte die Versammlung dem Wahlstab die Kompetenz, nachträglich einen 24. Kandidierenden zu nominieren. Dem Wahlstab der Jungpartei ist es nun gelungen, Raphael Mösch aus Goldach als 24. Kandidaten zu gewinnen.

Bereits bei den Wahlen 2015 Kandidat

Raphael Mösch, 32 Jahre alt, ist Geschäftsführer seiner eigenen IT-Unternehmung. Er kandidierte bereits 2015 für die JCVP für den Nationalrat und trat 2016 für die CVP Rorschach als Kantonsratskandidat an. In der Vergangenheit präsidierte Mösch unter anderen die CVP Goldach.

Kandidierende aus allen Wahlkreisen

Mit der Nomination von Raphael Mösch geht die JCVP Kanton St.Gallen offiziell mit 24 Kandidierenden in die Nationalratswahlen 2019 – ein Novum. Weiterhin ist die JCVP soweit die einzige Jungpartei, die Kandidierende aus allen Wahlkreisen des Kantons St.Gallen stellt. Das zeigt, dass die JCVP im ganzen Kanton gut verankert ist und auf tatkräftige Mitglieder zählen kann.

Zuweisung der Listenplätze per Los

Die Zuteilung der Listenplätze auf ihren nunmehr kompletten Listen wird die Junge CVP mittels Losverfahren vornehmen. Die Auslosung wird am 02. April 2019 anlässlich der Nominationsversammlung der CVP Kanton St.Gallen für die Eidgenössischen Wahlen durchgeführt. An dieser Versammlung wird die JCVP auch ihr neues Parteiprogramm präsentieren.

Ehrgeizige Wahlziele

Wie bereits an ihrer fulminanten Nominationsversammlung am 16. Februar 2019 in Sargans angekündigt, möchte die JCVP einen eigenen Sitz in Bern gewinnen und wählerstärkste Jungpartei im Kanton bleiben. Die Parteileitung und der Wahlstab der Jungpartei sind zuversichtlich, dass diese Ziele mit den hochmotivierten 24 Kandidatinnen und Kandidaten erreicht werden können.

Nachfolgend finden sich die beiden kompletten Listen der JCVP Kanton St.Gallen:

Liste Nord-West – JCVP Kanton St.Gallen in alphabetischer Reihenfolge
  1. Bünter Sarah, St.Gallen, 25 Jahre, Studentin Internationale Beziehungen
  2. Burkhard Andreas, Wittenbach, 28 Jahre, Jurist, MLaw Universität Bern
  3. Cozzio Rebecca, Henau, 24 Jahre, Studentin Pädagogische Hochschule St.Gallen, Bachelor of Arts Pädagogische Hochschule St.Gallen
  4. Gautschi Beni, Wittenbach, 28 Jahre, Betriebsleiter Forstbetrieb sowie Revierförster, Dipl. Förster HF
  5. Hasler Annik, Wil, 21 Jahre, Studentin Internationale Beziehungen
  6. Imahorn Orell, Wil, 22 Jahren, Medizinstudent (Unterassistenzarzt)
  7. Lehner Ralph, Gossau, 31 Jahre, Projektleiter Standortförderung, M.A. HSG in International Affairs
  8. Mösch Raphel, Goldach, 32 Jahre, Geschäftsführer, Betriebswirtschafter HF
  9. Raschle Patrik, Bütschwil, 20 Jahre, Maurer EFZ
  10. Widmer Raphael, St.Gallen, 32 Jahre, Pilot und Rechtsanwalt, M.A. HSG in law and economics
  11. Zingg Silvan, Bazenheid, 21 Jahre, Sachbearbeiter, Kaufmann mit M-Profil
  12. Züger Stefan, Abtwil, 29 Jahre, Projektleiter Botschafterkampagne CVP Schweiz, Master of Arts UZH in Geschichte
Liste Süd-Ost – Junge CVP Kanton St.Gallen in alphabetischer Reihenfolge
  1. Büsser Andrea, Sargans, 31 Jahre, Geldwäschereibeauftragte, Finanzberaterin
  2. Capaul Sandro, Rapperswil-Jona, 27 Jahre, Junior Projektleiter, Bsc. Energie- und Umwelttechnik FHO
  3. Frei Luca, Gams, 22 Jahre, Kaufmann EFZ, Student Wirtschaftsrecht ZHAW
  4. Guntli Roman, Sargans, 32 Jahre, Angestellter Strategic Marketing, Bsc. In Betriebsökonomie FH
  5. Gmür Cedric, Amden, 24 Jahre, Student Maschinenbau ETH
  6. Hofstetter Thomas, Rapperswil-Jona, 31 Jahre, Verantwortlicher Politik und Kampagnen beim Schweizerischen Baumeisterverband, Bsc. in Betriebsökonomie FH
  7. Hutter Fabian, Diepoldsau, 30 Jahre, Applikationsingenieur, Master in Industrial Technologies FH
  8. Meier Florian, Oberriet, 29 Jahre, Raumplaner/Geograf, MSc in Geografie (Mono) und Geschichte (Minor) Universität Bern
  9. Lendi Sandro, Uznach, 29 Jahre, Qualitäts- und Projektmanager Gesundheitswesen, BSc FHS Businessadministration Major International Management
  10. Schumacher Peter, Mels, 28 Jahre, Juristischer Mitarbeiter, Master of Arts in Rechtswissenschaften Universität St.Gallen
  11. Zeciri Edona, Altstätten, 19 Jahre, Studentin Volkswirtschaftslehre
  12. Zoller Elias, Au, 19 Jahre, Lernender Kaufmann EFZ

Kontakt