Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Menschenwürde, Solidarität, Eigenverantwortung und verfolgen die Ziele der ökosozialen Marktwirtschaft. Unsere neue Website ist im Aufbau. In der Zwischenzeit findest du hier die wichtigsten Informationen von uns. Wir freuen uns auf dich!
Die Junge Mitte Kanton St.Gallen
Parolen

Parolen

Volksabstimmung vom 26. September 2021

Unsere Parolen werden wir noch fassen. Hier findest du die Parolen unserer nationalen Jungpartei.

 

Volksabstimmung vom 13. Juni 2021

Nationale Vorlagen
  1. Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz»: NEIN
  2. Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide»: NEIN
  3. Bundesgesetz über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Gesetz): JA
  4. Bundesgesetz über die Verminderung von Treibhausgasemissionen (CO2-Gesetz): JA
  5. Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT): JA

Volksabstimmung vom 07. März 2021

Nationale Vorlagen
  1. Volksinitiative  «Ja zum Verhüllungsverbot»: NEIN
  2. Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste: JA
  3. Bundesbeschluss über die Genehmigung des Umfassenden Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien JA (vorgängig an der DV der Jungen Mitte Schweiz)

Volksabstimmung vom 29. November 2020

Nationale Vorlagen
  1. Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt»: NEIN
  2. Volksinitiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»: NEIN
Kantonale Vorlagen
  1. Gesetz über die Gewährung von ergänzenden Krediten und Solidarbürgschaften infolge des Coronavirus: JA
  2. Gesetz über Beiträge für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung: JA

Volksabstimmung vom 27. September 2020

Nationale Vorlagen
  1. Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung»: NEIN
  2. Änderung des Jagdgesetzes: JA
  3. Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (über höhere Kinderabzüge): JA
  4. Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (Einführung des Vaterschaftsurlaub): JA
  5. Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge: JA

 

Volksabstimmung vom 9. Februar 2020

Nationale Vorlagen
  1. Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 «Mehr bezahlbare Wohnungen»: NEIN
  2. Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung): JA

 

Volksabstimmung vom 17. November 2019

Kantonale Abstimmungen
  1. Kantonsratsbeschluss über die Gesamterneuerung des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums St.Gallen, Standort Demutstrasse: JA
  2. Kantonsratsbeschluss über die Erstellung des Campus Wattwil (Ersatzneubau Kantonsschule Wattwil sowie Erneuerung und Erweiterung Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg): JA
  3. Kantonsratsbeschluss über die Genehmigung des Regierungsbeschlusses über den Beitritt zur Vereinbarung über die Ost-Ostschweizer Fachhochschule: JA
  4. VIII. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Krankenversicherung: JA
Kantonale Wahlen
  1. Erneuerungswahl der st.gallischen Mitglieder des Ständerates (2. Wahlgang): Beni Würth

 

Volksabstimmung vom 30. Juni 2019

Kantonale Vorlagen
  1. Kantonsratsbeschluss über den Bau des Klanghauses Toggenburg: JA
  2. Kantonsratsbeschluss über die Erstellung des Campus Platztor der Universität St.Gallen: JA

 

Volksabstimmung vom 19. Mai 2019

Nationale Vorlagen
  1. Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF): JA
  2. Umsetzung einer Änderung der EU-Waffenrichtlinie (Weiterentwicklung von Schengen): JA
Kantonale Wahlen
  1. Ersatzwahl des Ständerats (2. Wahlgang): Beni Würth

 

Volksabstimmung vom 10. Februar 2019

Nationale Vorlagen:
  1. Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)»: NEIN
Kantonale Vorlagen:
  1. Kantonsratsbeschluss über einen Sonderkredit für die IT-Bildungsoffensive: JA

Volksabstimmung vom 25. November 2018

Nationale Vorlagen:
  1. Volksinitiative «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»: NEIN
  2. Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»: NEIN
  3. Änderung des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten): JA
Kantonale Vorlagen:
  1. Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung und Erneuerung des Regionalgefängnisses und der Staatsanwaltschaft Altstätten: JA
  2. V. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Berufsbildung: NEIN

Volksabstimmung vom 23. September 2018

Nationale Vorlagen:
  1. Bundesbeschluss über die Velo-, Fuss- und Wanderwege: JA
  2. Volksinitiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-lnitiative)»: NEIN
  3. Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle»: NEIN
Kantonale Vorlagen:
  1. III. Nachtrag zum Übertretungsstrafgesetz (Verhüllungsverbot): STIMMFREIGABE

Hier geht’s zur entsprechenden Medienmitteilung

 

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018

Nationale Vorlagen:
  1.  Volksinitiative vom 1. Dezember 2015 «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»: NEIN
  2. Bundesgesetz vom 29. September 2017 über Geldspiele (Geldspielgesetz, BGS): NEIN
Kantonale Vorlagen:
  1. Kantonsratsbeschluss über eine Einmaleinlage in die St.Galler Pensionskasse: JA
  2. VI. Nachtrag zum Gesetz über die Universität St.Gallen (Joint Medical Master in St.Gallen): JA

 

 

Volksabstimmung vom 4. März 2018

Nationale Vorlagen:
  1. Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021: JA
  2. Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren» (Abschaffung der Billag-Gebühren): NEIN
Kantonale Vorlagen:
  1. Kantonsratsbeschluss über Erneuerung und Umbau des Theater St.Gallen: JA

 

Hier geht’s zur entsprechenden Medienmitteilung

 

Volksabstimmung vom 24. September 2017

Nationale Vorlagen:
  1. Bundesbeschluss vom 14. März 2017 über die Ernährungssicherheit (direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative «Für Ernährungssicherheit»): JA
  2. Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer: JA
  3. Bundesgesetz vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020: JA
Kantonale Vorlagen:
  • Es gelangen keine kantonalen Vorlagen zur Abstimmung.